Gerade in einer komplexen Welt ist die Fokussierung und Spezialisierung ein wichtiger Erfolgsfaktor. Ab dem 01.01.2019 ändert sich daher unsere Organisationsstruktur. Durch das Wachstum der letzten Jahre wollen wir nun den unterschiedlichen Bereichen entsprechend die rechtlichen Rahmenbedingungen und Freiheitsgrade geben, um spezifisch und fokussiert am Markt agieren zu können.

Daher werden wir die kompletten Softwareentwicklung und -beratung in die binaryX überführen. Dort werden unsere IT Kollegen mit Hingabe Software und Produkte entwickeln.

Die Collective Mind AG wird die Management Beratung.

aaronprojects bleibt weiterhin Ihr Ansprechpartner, wenn es um Experten auf Zeit geht. Ganz wichtig dabei ist, unsere Kultur, unser Leistungsdenken und Kundenorientierung bleiben bei allen drei Gesellschaften Grundbestandteil der Kernwerte. Alle drei Firmen gehören zusammen und werden auch weiterhin unter dem Dach einer Holding eng zusammenarbeiten.